Stufe 3 - Unentschlossenheit



Thema:

  • Entscheidung für Expansion oder Stagnation

  • Klarheit vermischt mit Sehnsucht nach der
    Gefühlsdichte der STUFE 1


Dauer:

  • 2-3 Minuten (maximal 48 Min.)

 


In  STUFE  3
  erfahren wir die Klarheit der STUFE 4 und die dichte emotionale Vereinnahmung der STUFE 1 gleichzeitig in vermischter Form.

    Anfangs nehmen wir diese Stufe überhaupt nicht wahr. Solange unsere Flash-Einblicke in STUFE 4 flüchtig sind, fallen wir von dort so schnell auf STUFE 1 zurück, daß die dazwischenliegenden Stufen keinen Eindruck hinterlassen.

    Werden die Einblicke jedoch länger und intensiver (sobald wir Aufmerksamkeit darauf richten), erfahren wir beim Herabfallen zur STUFE 1 kurze Perioden, in denen wir die Klarheit der STUFE 4 und den dichten emotionalen Kokon der STUFE 1 gleichzeitig wahrnehmen.

    Dieser Zwischenzustand tritt ein, sobald wir unseren Halt in STUFE 4 verlieren und gerade dabei sind, in den vertrauten, emotionalen Kokon der STUFE 1 zurückzufallen.



 

Ein ambivalenter Zustand

[Zur Übersicht]
Wir erleben dies als seltsames Gleichgewicht, in dem wir weder die Klarheit der STUFE 4 wiedererlangen möchten, noch dem Sog der vertrauten emotionalen Hülle der STUFE 1 nachgeben.

    Mit leerem Blick sehen wir in die Gegend und fühlen vornehmlich Unentschlossenheit in unserem Inneren. Wir sind unfähig zu handeln.
Selten bleiben wir länger als 2-3 Minuten in diesem Zustand. Maximal können wir uns in STUFE 3 nur 48 Minuten aufhalten.

    Sobald das zerbrechliche Gleichgewicht gestört wird und eine Neigung zu emotionaler Dichte oder klarem Verständnis auftritt, sinken wir entweder auf STUFE 2 herab oder steigen wieder zur STUFE 4 auf.



 

Die Aufgabe der STUFE 3

[Zur Übersicht]
Zwar halten wir uns in STUFE 3 nur kurz auf, doch findet hier ein wichtiger Vorgang statt, der unseren Zugang zu höheren Ebenen stabilisiert. Wir sollten die Bedeutung dieser Stufe für unsere Entwicklung daher nicht unterschätzen.

    Wenn wir die charakteristische Unentschlossenheit und Handlungsunfähigkeit der STUFE 3 in uns spüren, wissen wir, daß wir gerade dabei sind, wieder auf STUFE 1 herabzufallen.

    Wenn wir GENAU ZU DIESEM ZEITPUNKT eine bewußte Anstrengung unternehmen, die Klarheit der STUFE 4 wiederzuerlangen, baut sich eine Dynamik in diese Richtung auf, die letztendlich den permanenten Wechsel unseres Bewußtseins von STUFE 1 auf STUFE 4 bewirken wird, - unabhängig davon, ob unsere Anstrengungen im Einzelfall Erfolg haben oder nicht.



Weiter mit: -  STUFE  4 - Erste Klarheit


Autor:  Hermann Kuhn
Buch:  
'Unbekannte Horizonte'

ISBN: 
978-3-9811466-7-7
Copyright 2008 Crosswind Publishing, Wunstorf, Germany


Als pdf-Datei verfügbar in  DOWNLOADS

www.unbekannte-horizonte.de

 

 

 


(c): www.unbekannte-horizonte.de - 23.09.2019 16:00
Vervielfältigung nur mit Genehmigung, alle Rechte vorbehalten
URL: www.unbekannte-horizonte.de